Naturheilverfahren » Therapiemethoden » Lichttherapie

Lichttherapie

Menschen brauchen Licht. Die Wissenschaft ist sich dessen mittlerweile ebenso sicher wie ein wintertrüber Mensch, der sich nach der Frühlingssonne sehnt. Mit einer Lichttherapie lassen sich Depressionen, insbesondere die sogenannten saisonalen Depressionen, ebenso wie Schlafstörungen gut behandeln.

Der Grund scheint die – nahe liegende –   Beeinflussbarkeit der Tag-Nacht-Rhythmen des Menschen mit Licht zu sein, dabei spielen die Neurotransmitter Serotonin und Melatonin eine wichtige Rolle. Wirksam ist Licht, das dem Tageslichtspektrum angeglichen ist, wie wir es in unserer Praxis anwenden.

Lichttherapie: Behandlung von Depressionen & Schlafstörungen in der Arztpraxis Köln.

Lichttherapie: Behandlung von Depressionen und Schlafstörungen in Köln.